Grüner Tee aus China

Auf dieser Seite finden Sie alle meine grünen, weißen, gelben und Jasmin Tees

Marion's Tee- Gewürz- Kräuter - Haus www.tee-wuppertal.de



Jeder, der meinen Lung Ching Tee trinkt, weiß von meinem Aufkleber auf diesem Tee, dass Marion 7 Aufgüsse dieses Tees macht. Dies passt wunderbar zu den Zeilen des Tee-Meisters Lu Tong, der wie ich meine die schönsten Zeilen über Grüntee verfasst hat. Ich möchte/muss den Vers in englischer Sprache wiedergeben, da meine Englischkenntnisse zum Übersetzen nicht ausreichen. Leider kenne ich keine deutsche Version.

The first cup caresses my dry lips and throat,
The second shatters the walls of my loneliness,
The third explores the dry rivulets of my soul
Searching for legends of five thous and scrolls.
With the fourth the pain of past injustice vanishes through my pores.
The fifth purifies my flesh and bone.
With the sixth I commune with the immortals.
The seventh conveys such pleasure I am overcome.
The fresh wind blows through my wings
As I make my way to Penglai.
Lu Tong
Der Berg ”Mount Penglai“, an der Küste der chinesischen Provinz ”Shandong gelegen, ist die traditionelle Heimat der Unsterblichen in der chinesischen Poesie.

Handgefertigte Teerose
aus unserem Sortiment s.u.

100 g
250 g
500 g
Lung Ching
Auch: Longjing, Dragon Well, Drachenbrunnen Tee. Einer der 5 berühmtesten Grün-Tees Chinas und wohl auch einer der bekanntesten unter Grünteefreunden in Europa. Er wird traditionell am „West Lake“ in der Provinz Zhejiang angebaut. Bereits Lu Yu (728-804 n.Chr.), der Verfasser des ersten Tee-Fachbuches, lobte die Eigenschaften dieses Tees. Traditionell wurde dieser Tee in 4 Graden (Qualitäten) hergestellt. Heute wird dieser Tee neben den immer noch bestehenden klassischen Graden in einer verwirrenden Vielzahl unterschiedlichster Qualitäten hergestellt und vermarktet.
 Lung Ching, BIO
Beste Spitzenqualität, aus traditioneller Herkunft und Verarbeitung. Hellgrüne Tasse, facettenreiches Aroma, keine Bitterkeit.70°C / ca. 2 Min. / 3 Aufgüsse (?)
6,40
14,40
25,60
China Jade grün
Meine Grüntee-Empfehlung. Dieser Tee ist für mich bei allem Respekt vor den großen Teeklassikern Chinas und Japans einer der besten Grüntees für den anspruchsvollen Grünteetrinker/in. Auf den ersten Blick sieht dieser Tee mit seinem unregelmäßig gerollten Blatt eher unscheinbar aus, aufgebrüht verströmt er einen intensiven Duft und hat einen Geschmack, der mich an meine Wanderungen in den Teegärten Darjeelings erinnert, wenn am frühen Morgen die noch taunassen Teesträucher die Luft nach Tee schmecken ließ. Lassen Sie sich mit einer kleinen Probe dieses Tees in die Zauberwelt des Grün-Tees versetzen, ich verspreche Ihnen eine kleine Sensation. Für Oolong Freunde: Unter Oolong Tee finden Sie einen ähnlichen Tee ganz leicht anfermentiert „Formosa Jade Drachen Oolong“.
70-80°C /ca. 2 Min. / 3-6 Aufgüsse (?)
 7,40
16,65
29,60
Pi Lo Chung
Bi Luo Chun, Grüne Frühlingsschnecke (wörtlich übersetzt). Beste Qualität aus traditioneller Herkunft und Verarbeitung. Auch: Pilouchung, Biluo-chung, Green Snail Spring, Jadespirale des Frühlings. Einer der 5 berühmtesten Grün-Tees Chinas. Das Original, um das sich viele Legenden ranken, stammt von zwei Bergen nahe dem Taihu See westlich von Shanghai. Angenehm mildes, zartes Aroma mit dem dezenten Duft blühender Obstgärten.
70-80°C / 2 Min. / 3 und mehr Aufgüsse (?)
6,20
13,95
24,80
 Chun Mee, BIO
Auch: Chun Mei, Zhenmei, Wuyvan Mingmei, „Eyebrow“ Tea. Dieser Tee wird in China in ungezählten Qualitäten hergestellt und gehört zu den meistgetrunkenen Grün-Tees der Welt. Angenehm frisches, herbes Aroma, gelbgrüne Tasse. Guter Alltagstee, der alles hat, was zu einem guten Grüntee gehört, für preisbewusste Tee-Trinker/innen.
80-90°C/ca. 1-1,5 Min./3 Aufgüsse (?)
 3,20
 7,20
12,80
 Gunpowder, BIO
Temple of Heaven,beste Qualität

Auch: Ping Sui Chue Cha, Pingshui Zhucha, Perlentee. Die Legende erzählt, daß ein junger Engländer angesichts des zu kleinen Kugeln gerollten Grüntees ausrief: „It looks like gunpowder“, d.h. wie die Körner des damaligen Schießpulvers. Dieser Tee wird in riesigen Mengen gefertigt und, da er in ungeheuren Mengen getrunken/nachgefragt wird, auch außerhalb Chinas produziert (z.B. auf Ceylon). Gelbgrüner Aufguß, ausgeprägter frisch-herber Geschmack. 75-85°C/ca. 1,5-2,5 Min./3-5 Aufgüsse (?)
3,40
7,65
13,60
 China Sencha, BIO
2,40
5,40
9,60
Chun Hao Jasmin Tee, BIO
Dieser Jasmin Tee war dem kaiserlichen Hof in China vorbehalten. Eine Spitzenqualität für Jasmin-Tee-Liebhaber/innen zu besonderen Anlässen. Hellgelbe Tasse, voller blumiger Duft. 80°C-kochend/ca. 2 Min./1-3 Aufgüsse (?)
  4,40
9,90
17,60
 Hua Cha Jasmin Tee, BIO
Hochwertiger Grün-Tee angereichert mit dem Duft der Jasminblüte. Die Jasminblüten werden vor dem Morgentau gepflückt und dem fertigen Grün-Tee zugesetzt. Bis der Tee den Duft der Jasminblüten angenommen hat, verbleiben sie (mehrere Tage) im Tee und werden dann aussortiert. Dieser Vorgang wird wiederholt, bis der Grün-Tee hinreichend stark duftet. Um 1 kg hochwertigen Jasmin-Tee (siehe Chun Hao) herzustellen, werden so bis zu 70 kg Jasminblüten benötigt, was (neben der Qualität des Grüntees) den Preis wesentlich beeinflußt. Hergestellt ohne Aromazugabe!
80°C-kochend/ca. 2 Min./1-3 Aufgüsse (?)
3,60
8,10
14,40
 Dragon Phoenix Pearl Jasmin Tee, BIO 
Zu kleinen Kugeln handgerollter Jasmin-Tee. Eine der schönsten und unvergleichlichen Kostbarkeiten aus unserer Welt des Tees. 80°C-kochend/ca. 2 Min./3 Aufgüsse (?)
9,85
 Tian Mu, BIO
Auch: Tianmu Qingding, Tian Mu Green Sunmit. Die Teebüsche unseres Tian Mu wachsen halb wild am Mt. Tianmu, in einem Hochtal, das nur über Maultierpfade zu erreichen ist (in meinem Geschäft hängen 3 Fotos, die diese Situation dokumentieren). Er zählt zu den „Cloud and Mist“ (Wolken und Nebel) Tees und besteht nur aus den Blattspitzen. Duft und Geschmack dieses Tees sind ausgeprägt blumig und „rund“. Traditionell wird dieser Tee in Handarbeit ohne den Einsatz von Pestiziden hergestellt.
70-80°C /ca. 2Min. / 3 Aufgüsse (?)
8,40
18,90
33,60
Grüner BIO Pu-Erh Tee unfermentiert, wild gewachsen, schonend verarbeitet und nach EU-BIO-Standard überprüft (Foto links oben). Dieser grüne BIO Pu-Erh Tee (Chinesisch: Sheng Pu-Erh Tee) ist die ursprüngliche Variante des „Tee der Könige“. Die schonende Verarbeitung bewahrt wertvollen Inhaltsstoffe und den mild-erdigen Geschmack dieses Tees. In den abgelegenen und schwer erreichbaren Jingmai Bergen, westlich des Mekong liegt inmitten des Naturreservats der autonomen Präfektur Xishuangbanna in Yunnan das Dorf Jingmai, um das herum sich Teegärten mit einem Alter von über 1000 Jahren befinden und man hier gar nicht so genau weiß, wo der Wald aufhört und der Teegarten anfängt, ein Beispiel guten ökologischen Teeanbaus. Von dort stammt mein Grüner BIO Puh-Erh Tee. Lesen Sie hier die Beschreibung des dortigen Teeanbaus „Hier“.
4,80
10,80
19,20
Handgefertigte "Teerosen"
Weiße Teeblätter mit einer Ringelblumenblüte in Handarbeit "verflochten" und mit einem Baumwollfaden zu einer dekorativen "Teerose" oder "Teeblume" gebunden. In China zu feierlichen Anläsen verwendet, soll sie die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich ziehen.
Zubereitung:
- Teerose mit 0,5 Liter kochendem Wasser aufgießen
- Ziehzeit: 3.5 Minuten
- Geschmack: mild, leicht süßlich
- Mehrere Aufgüsse sind möglich
Tipp: Am besten in einer gläsernen Kanne aufgießen, damit Sie das Aufblühen der Teerose verfolgen können.

1 Stück 1,95
Gelber Tee Unter dieser Bezeichnung werden Tees angeboten, die vor dem Trocknen „angegärt" wurden.
 Gelber Tee Kekecha
4,40
9,90
17,60